F 1 - Brennt PKW

Details zum Einsatz

Datum Uhrzeit Einsatznummer Stichwort Einsatzort
22.09.2017 17:21 97 F 1 Biebesheimer Straße

Einsatzbericht

Am Nachmittag des Freitag brannte in der Biebesheimer Straße ein Fahrzeug, so dass die Feuerwehr Gernsheim alarmiert wurde. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte der PKW im vorderen Bereich vollständig. Das Fahrzeug stand direkt an einem Gebäude, so dass auf Grund der Wärmeentwicklung die Gefahr eine Schadensausbreitung zum Gebäude bestand.

Durch die Feuerwehr wurde durch ein Löschangriff mit Atemschutz (Schutz vor Atemgiften) der Brand zum Gebäude abgeriegelt und das brennende Fahrzeug gelöscht. Des Weiteren wurde das betroffene Gebäude kontrolliert, dabei wurde festegstellt, das Rauch in das Gebäude eingedrungen war. Der Rauch wurde durch Belüftungsmaßnahmen aus dem Gebäude entfernt.

Pressebericht der Polizei:

Der 24 jährige Fahrer eines BMW hörte während der Fahrt untypische Geräusche. Daraufhin fuhr er auf das Gelände eines Autohauses in der Biebesheimer Straße in Gernsheim. Dort hielt er an und stieg aus, um wegen der Geräusche einen Werkstatttermin zu vereinbaren, bzw. nach den Öffnungszeiten zu schauen.

Während er zu den Gebäuden des geschlossenen Autohauses ging, wurde er von einer Zeugin darauf aufmerksam gemacht, dass es unter seinem Auto brennt. Dieses Feuer breitete sich schnell zum Vollbrand aus. Durch die Hitze welche davon ausging, wurde ein weiterer PKW sowie die Steuerung einer PKW Waschanlage in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr Gernsheim war im Löscheinsatz, Personen kamen nicht zu Schaden. Die Schadenshöhe liegt geschätzt bei 18000 - 20000 EUR.

Text: Michael Lippert, Polizeioberkommissar

Bilder des Einsatzes

2017-09-22 F1 PKW-Brand Biebesheimer-Str 012017-09-22 F1 PKW-Brand Biebesheimer-Str 022017-09-22 F1 PKW-Brand Biebesheimer-Str 03