H A 1 - Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Details zum Einsatz

Datum Uhrzeit Einsatznummer Stichwort Einsatzort
13.10.2017 19:16 101 H A 1 BAB 67 AD-DA Griesheim FR. Lorsch

Einsatzbericht

Am Abend des Freitag, 13. Oktober 2017 wurde die Feuerwehr Gernsheim gegen 19:16 Uhr auf die Autobahn 67 in Fahrtrichtung Lorsch zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Bei der Ankunft der ersten Feuerwehrfahrzeuge waren bereits Rettungswagen vor Ort eingetroffen.

Nach ersten Erkenntnissen kam es aus unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß zwischen einem Audi und einem BMW, welche beide in Fahrtrichtung Lorsch unterwegs waren. Die Fahrzeuge kamen infolge des Zusammenstoßes von der Fahrbahn ab und prallten gegen die Leitplanken. Obwohl beide Fahrzeuge schwer beschädigt waren, wurden die insgesamt fünf Fahrzeuginsassen nur leicht verletzt und wurden durch die anwesenden Kräfte des Rettungsdienstes vor Ort versorgt.

Durch die Feuerwehr Gernsheim wurde die Unfallstelle gegen den nachfolgenden Verkehr abgesichert. Des Weiteren wurde zur Erleichterung der Arbeiten des Rettungsdienstes und der Polizei für eine Ausleuchtung gesorgt.

Die fünf leicht Verletzten Personen wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser zur weiteren Behandlung transportiert.

Die Autobahn 67 in Fahrtrichtung Süden musste bis zum Abtransport der Verletzten voll gesperrt werden.

Die Feuerwehr Gernsheim war mit vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort.

Bilder des Einsatzes

IMG 1387IMG 1388IMG 1389IMG 1390IMG 1391IMG 1392IMG 1393IMG 1394IMG 1395IMG 1396