- Unfall mit mehreren Fahrzeugen

Details zum Einsatz

Datum Uhrzeit Einsatznummer Stichwort Einsatzort
29.09.2010 19:22 74 BAB67 -> Lorsch

Einsatzbericht

Am gestrigen Mittwoch wurde die Feuerwehr Gernsheim gegen 19:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der Autobahn 67 in Fahrtrichtung Lorsch alarmiert. Inwieweit Personen aus den Fahrzeugen gerettet werden müssen, war zu Beginn nicht bekannt.

Der Meldung entsprechend wurden die Rettungsmittel der Feuerwehr und des Rettungsdienstes zur Einsatzstelle alarmiert. Auf der Autobahn in Fahrtrichtung Süden ereignete sich der Unfall im Bereich des Parkplatzes "Jägersburger Wald". Mehrere Fahrzeuge waren beteiligt, eines landete auf dem Dach.

Personen mussten durch die Feuerwehr nicht aus den Fahrzeugen befreit werden. Es galt die Unfallstelle abzusichern, die Fahrzeuge zu kontrollieren, dass keine Betriebsstoffe austreten und den Brandschutz sicherzustellen. Des Weiteren wurde die Einsatzstelle für die Aufräume- und Aufnahmearbeiten der Polizei ausgeleuchtet.

Die Freiwillige Feuerwehr Bensheim Zell, welche auf der Autobahn unterwegs war, kam an der Unfallstelle zufällig an, konnte erste Maßnahmen einleiten und unterstütze beim Ausleuchten der Einsatzstelle.

Die Autobahn war während der Einsatzmaßnahmen in Fahrtrichtung Süden voll gesperrt, so dass sich ein langer Rückstau mit Verkehrsbehinderungen einstellte.

Bilder des Einsatzes

2010-09-29-HYKLEMM-012010-09-29-HYKLEMM-022010-09-29-HYKLEMM-03