Personensuche im Rhein
(Einsatz-Nr. 120)

H FLUSS Y
Hilfeleistung
Zugriffe 272
Einsatzort Details

Rhein, Biblis
Datum 02.09.2023
Alarmierungszeit 20:30 Uhr
Einsatzende 21:35 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 5 Min.
Alarmierungsart Funkmelder & Handyalarmierung
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Gernsheim

Einsatzbericht


ūüďĚ Am 02.09.2023 schrillten unsere Melder um 20:30 Uhr erneut. Dieses Mal wurden wir zur Personensuche auf den Rhein bei Biblis alarmiert. Flussaufw√§rts waren bereits zahlreiche Kr√§fte auf dem Rhein unterwegs, um nach einer im Rhein vermissten Person zu suchen. Mithilfe unseres Mehrzweckbootes (MZB) suchten wir den Rhein flussaufw√§rts (Gernsheim >> Biblis) nach der vermissten Person ab. Hierbei nahmen wir eine W√§rmebildkamera sowie ein Nachtsichtger√§t vor. Zeitgleich leuchteten wir den Rheinabschnitt an der Nato-Rampe in Gernsheim aus. W√§hrenddessen bildeten die Kr√§fte des Kreises Bergstra√üe in H√∂he Biblis eine Suchkette und begannen mit der Suche flussabw√§rts (Biblis >> Gernsheim). Ein Hubschrauber der Polizei (Ibis) unterst√ľtzte uns bei den Suchma√ünahmen. Mit dem Nachbereiten der eingesetzten Fahrzeuge konnten wir den Einsatz schlie√ülich um 22:15 Uhr beenden. Informationen zum Einsatzverlauf k√∂nnen dem untenstehenden Link entnommen werden.¬†