Verkehrsunfall
(Einsatz-Nr. 159)

H KLEMM 1 Y
Hilfeleistung
Zugriffe 488
Einsatzort Details

B44 >> Abzweig Allmendfeld
Datum 24.11.2023
Alarmierungszeit 18:12 Uhr
Alarmierungsart Funkmelder - Handyalarmierung - Sirene
eingesetzte Kr├Ąfte

Feuerwehr Gernsheim
DRK OV Gernsheim
Rettungsdienst
Polizei S├╝dhessen

Einsatzbericht


Verkehrsunfall zweier PKW / mehrere Leichtverletzte

­čôŁAm Abend des 24.11.2023 wurde die Feuerwehr Gernsheim mittels Sirene auf die B44 nahe dem Berleweg alarmiert. Gemeldet war ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW und einer m├Âglichen eingeklemmten Person. Ersteintreffende Kr├Ąfte konnten die gemeldete Lage gl├╝cklicherweise schnell vervollst├Ąndigen. Es handelte sich um einen Verkehrsunfall mit keiner eingeklemmten Person. Zu verzeichnen gab es mehrere leicht verletzte Personen. Der Unfall resultierte aus einem Vorfahrtsversto├č, infolgedessen die zwei Fahrzeuge mit hohen Geschwindigkeiten miteinander kollidierten.┬áWir sicherte die Unfallstelle gegen den flie├čenden Verkehr ab, nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf und nahmen Ma├čnahmen zum Batteriemanagement vor. F├╝r die Einsatzma├čnahmen war die B44 in H├Âhe Allmendfeld in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt.